Sonntag, 26. August 2012

Ich vermisse nicht dich, ich vermisse die Person die du einmal warst

Wie kann ein Mensch sich nur so verändern? Ich verstehe es nicht, wie man so sein kann. Merkst du nicht wie du Menschen verletzt? Wieso kannst du nicht einfach wie früher sein? So lieb & toll. DU bist heute einfach nur das ganze gegenteil von früher. Ich erkenne dich nicht wieder. Du kannst die nicht vorstellen, wie sehr ich dich vermisse. Ich möchte jetzt umbedingt zu dir. Ich halte das nicht mehr aus, das ständige warten und die Angst. Ich kann das nicht mehr. Aber ich tarue mich auch nicht, es zu beenden. Ich habe angst, das ich einen Fehler mache, den ich bereuen werde und nie wieder rückgängig machen kann. Ich habe angst einfach alles falsch zu machen. Ich weiß nie ob ich gut genug für dich bin. Denn du redest auch nicht mit mir, lässt mich nicht an dich ran & lässt mich dir helfen. Dir ist es egal, wie viel ich für dich tue. Dir ist es egal, wie ich um dich kämpfe. Dir ist jede Träne von mir scheiß egal. Und es tut weh, das kannst du dir nicht vorstellen. Ich möchte hier und jetzt, die Person zurück, die du mal warst. aber wahrscheinlich ist es unmöglich..
ich vermisse dich einfach so..
 

"Und ich glaube manchmal vermisst man etwas, das nie da war, was man nie gekannt hat, was man nie erlebt hat. Manchmal vermisst man etwas, das man nie gehabt hat, einen Menschen, eine Erinnerung, ein Gefühl. Ich glaube man kann etwas vermissen, das man nicht mal kennt."

xxx, melina. 

Kommentare:

  1. ich habe dir einen blogaward verliehen.
    http://em-emilia.blogspot.de/

    liebe grüße, emi. :*

    AntwortenLöschen
  2. ach melina, wie recht du hast. aber menschen verändern sich, zum guten, oder zum schlechten. wird schon wieder. ;**

    AntwortenLöschen